Kalbsmignon a la creme

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 355
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Erfasst am 08. 05. 00 Von:

Zubereitung

Zubereitung: Filet in Medaillons schneiden, in einer Mischung aus Senf, Salz, Pfeffer, Kraeutern, Olivenoel und gehackter Petersilie marinieren, in Olivenoel anbraten und mit einer Butterflocke abschmecken. Austernpilze saeubern und Stiele entfernen, salzen, pfeffern.
Einen Teil mit einigen Lauchringen und Petersilie in Oel anbraten. Rest der Pilze mit dem in Ringe geschnittenen Porree in Oel anschwitzen und mit Sahne, Weisswein, Butter, Salz und Pfeffer einreduzieren.
Frischkaese in Salami zu einem Paeckchen einwickeln und in heissem Fett braten. die Paeckchen auf eine Seite des Tellers setzen, das Poreegemuese in die Mitte geben und die Medaillons mit der Sauce oben drauf setzen.
Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen 1998er Macon-Villages, Chardonnay aus Burgund in Frankreich.

< Kalbsmedaillons mit weißem und grünem Spargel
Kalbsnierchen auf verschiedenen Salaten >