Walnuss-Marzipan-Pralinen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 386
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

ca. 60 Stueck:

Zubereitung

Marzipanrohmasse und gehackte Walnuesse zusammenkneten. Nicht zu lange kneten. Masse 1 cm dick ausrollen. 50 g Kuvertuere aufloesen und mit einem Pinsel auf dem Marzipan verstreichen. Anziehen lassen. Marzipanplatte stuerzen und in Streifen schneiden. Dann in Rhomben schneiden. Restliche Kuvertuere temperieren. Die Pralinen mit einer Pralinengabel in die Kuvertuere tauchen und abtropfen lassen. Bevor die Kuvertuere anzieht, Walnusshaelften auflegen.
** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993
Erfasser: Andreas
Datum: 07.02.1994
Stichworte: Andreas, Pralinen, Marzipan, Walnuesse

< WALNUSS-MARZIPAN PRALINEN
Walnuss-Paprika-Paste - Muhammara >