Wirsing-Auflauf mit Kartoffeln und Hackfleisch

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 835
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6)

Zubereitung

Kartoffeln schaelen und in duenne Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Minuten vorgaren. Kohl vierteln, putzen und in Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Minuten vorgaren. Fett zerlassen, Mehl darin anschwitzen.
Huehnerbruehe und Creme fraiche zugeben, unter Ruehren 10 Minuten koecheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzen. Zwiebeln pellen und wuerfeln. Hackfleisch mit Zwiebeln, Eiern und Kuemmel verkneten, mit Salz und Pfeffer wuerzen.
Kartoffeln in eine Auflaufform geben, die Haelfte des Kohls daruebergeben, mit der Haelfte der Sosse bedecken. Das Hackfleisch darueber verteilen, mit der restlichen Sosse und dem restlichen Kohl bedecken. Parmesan mit Schmand und Milch verruehren, ueber den Auflauf geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC 25-30 Minuten backen.
Pro Portion ca. 565 kcal/2366 kJ
* Quelle: Nach ARD/ZDF 21.07.95 Erfasst: Ulli Fetzer
Erfasser: Ulli
Datum: 20.09.1995
Stichworte: Gemuese, Gratin, Wirsing, Kartoffel, Hackfleisch,
P6

< Wirsing-Auflauf Mit Hackfleisch
Wirsing-Eintopf Mit Lammfleisch >