Roüner Ente mit Kirschen (Caneton roünnais aux cerises)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 428
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle::

Zubereitung

Ente innen und aussen abspuelen. Mit Haushaltspapier trockentupfen. Innen und Aussen mit Salz einreiben.
Margarine oder Pflanzenoel in einem Braeter erhitzen. Ente darin rundherum anbraten. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Bratzeit 50 Minuten. Das Fleisch der Ente muss an den Knochen noch rosa sein.
Weichselkirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Madairasosse nach Vorschrift erhitzen. Kirschen 5 Minuten darin ziehen lassen.
Ente auf einer vorgewaermten Platte anrichten. Die Kirschen mit einem Schaumloeffel aus der Sosse nehmen und um die Ente legen.
6 Essloeffel Sosse ueber die Ente geben. Restliche Sosse getrennt servieren.
Beilage: Kopfsalat.

< Royal Tee-Punsch
Rubinforelle >