Obstspiesse mit Schokoladeneis-Sauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 223
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4)

Zubereitung

Feine Kombination: Kirschen, Kiwi, Pfirsich und Melone werden abwechselnd aufgespiesst und in einer Sauce aus Schokoladeneis, Sahne und Rum angerichtet.
Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Pfirsich waschen, vierteln, Stein entfernen und die Viertel in Stuecke schneiden. Melone schaelen, Kerne entfernen und ebenfalls in Stuecke schneiden. Kiwi schaelen, zerteilen. Fruechte abwechselnd auf Spiesse stecken.
Sahne leicht anschlagen, Rum unterruehren und unter das aufgetaute Schokoladeneis heben.
Walnusskerne grob hacken. Fruchtspiesse mit Schokoladensauce und Nuessen anrichten. (zuerst die Sauce auf einen Teller geben und darauf die Spiesse tun, leicht an den Seiten mit Walnussstueckchen garnieren). Eventuell noch Sahnetupfer aufspritzen.
Gesteck z.B.:
* Quelle: erfasst am 29.3.96 Astrid Bendig
Erfasser: Astrid
Datum: 04.06.1996
Stichworte: Suessspeise, Kalt, Obst, Schokolade, P4

< Obstschnittchen mit Ricotta
Obstsuppe >