OFENSUPPE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 884
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

QUELLE:

Zubereitung

Fleischstuecke mit Salz und Pfeffer wuerzen, in einen Topf geben. Zwiebeln wuerfeln und zufuegen. Die restliche Zutaten der Reihe nach mit Saft, ausser Pilzsaft, in den Topf geben. Nicht ruehren! Im Backofen bei 200 Grad 2 Stunden garen. Anschlie0end umruehren und evtl. abschmecken.
Tip: Besonders gut schmeckt die Suppe, wenn sie ueber Nacht durchzieht.
Anmerkung: Wird der gesamte Ananassaft verwendet, schmeckt die Suppe sehr suess.
#AT Ilka Spiess #D 18.01.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Ilka Spiess #NO EMail: Ilka.Spiess@gmx.de

< OFENSTERZ
Ofentuerli (Schwyz) >