Nussgipfel

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 29313
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Stueck)

GLASUR:

Zubereitung

Haselnuesse, Rahm, Zucker und Zitronensaft mischen. Den Blaetterteig ca. 2 mm duenn auswallen und in Quadrate von 15x15 cm schneiden. In die eine Ecke jedes Teigquadrates etwas Fuellung geben. Die Teigraender mit Eiweiss bestreichen. Die Quadrate von der Ecke mit der Fuellung her aufrollen und zu Gipfeln formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit dem Eigelb bestreichen.
Die Nussgipfel im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille waehrend ca. 20 Minuten hellbraun backen.
Inzwischen die Mandelblaettchen in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht roesten, Puderzucker und Zitronensaft zu einer dicken Glasur verruehren.
Die Nussgipfel aus dem Ofen nehmen, heiss mit der Zuckerglasur bestreichen und mit den Mandelblaettchen bestreuen. Auskuehlen lassen.
#AT Rene Gagnaux #D 17.10.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@tic.ch

< Nussfuellung
NUSSGUGLHUPF VON JOHANNA MAIER >