SAURE SCHWEINSNIERCHEN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 2973
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Zubereitung

Die Nierchen kleinschnetzeln und in einer Pfanne mit etwas Butter rundum anr”sten. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Jetzt die Zwiebeln mit Butter solange r”sten, bis sie sehr dunkelbraun sind. Den Senf dazugeben und mit Mehl best„uben. Mit Essig und Rotwein abl”schen, alles gut durchkochen.
Den Fleischsaft der Nieren, die Brhe und den Majoran dazugeben. Die Sauce so reduzieren, bis sie s„mig ist. Nun die Nieren in der Sauce erw„rmen, mit Salz und grobem Pfeffer abschmecken. Am besten passen Bratkartoffeln dazu.

< SAURE SCHNIPPELBOHNEN
Saure Suppe Bozner Art >