Schinkengipfeli

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 3369
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 rezept)

Zubereitung

Ei (1), Milch und Salz, wenig Pfeffer und Muskat in einem Schaelchen gut verklopfen. Wenig Butter in Bratpfanne schmelzen. Die Eimasse zugeben und mit der Bratschaufel gut hin und her schieben, bis die Eimasse flockig, aber noch leicht feucht ist und in Schuessel geben. Den Schinken und die Petersilie fein zuschneiden und beifuegen.
Den Blaetterteig 2-3 mm auswallen und Dreiecke schneiden. Nun evtl. Ecken wenig einschlagen, aufrollen und zu Gipfel formen. Mit Spitze nach unten auf vorbereitetes Blech legen.
Ei (2) verklopfen und mit Pinsel die Gipfeli bestreichen. 12-15 Minuten im Backofen bei 220 Grad in der Ofenmitte backen.
#AT Rene Gagnaux #D 13.11.2002 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net

< Schinkenfleckerln (Ham and Noodle Casserole)
Schinkengratin mit Gorgonzolaguss >