Spitzkohl in Limettensauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1158
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Person)

Quelle:

Zubereitung

Den Spitzkohl putzen und waschen. Dabei die aeusseren gelben Blaetter entfernen und den Strunk keilfoermig herausschneiden. Die Limette heiss abwaschen und die Schale mit einem Zestenreisser in duennen Faeden abschneiden. Den Saft auspressen.
Die Butter in einem grossen Topf erwaermen, den Spitzkohl hineinlegen und das Ganze mit Bruehe aufgiessen. Zugedeckt etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen.
Anschliessend den Kohl herausnehmen und warm halten. Die Bruehe durch ein feinmaschiges Sieb passieren. Joghurt mit Mehl verruehren und in einen kleinen Topf geben. Die Gemuesebruehe unterruehren und alles unter Ruehren aufkochen lassen. Limettensaft und Schale unterruehren und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
(pro Portion 179 kcal / 752 kJ / 8,2 g Eiweiss / 9,2 g Fett / 12,5 g Kohlenhydrate) Tipp: Zum Spitzkohl mit Limettensauce passen Pellkartoffeln.

< Spitzkohl geschmort mit Kalbsbries
Spitzkohl mit Butterbröseln >