Erdbeer-Tiramisu

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 492
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Personen)

MASCARPONECREME: ERDBEERPÜREE: AUSSERDEM: Quelle:

Zubereitung

Ergibt 6 Portionen bei Portionsdesserts mit einem Durchmesser von 7 cm Der Trick: Richten Sie das Tiramisu in Whiskey-, besser noch in grossen Burgunder-Glaesern an! Zubereitung: 1. Mascarpone im Becher auf Zimmertemperatur temperieren, Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sirup auf dem Herd erwaermen. Darin gut ausgedrueckte Gelatine aufloesen und unter den Mascarpone ruehren. Vorsichtig halb geschlagene Sahne unterheben, zuerst ein Drittel, dann den Rest. Danach mit Zucker steif geschlagenes Eiweiss unterziehen.
2. Gelatine fuer das Erdbeerpueree in kaltem Wasser einweichen. Puderzucker mit Zitronensaft erwaermen, Gelatine darin aufloesen. 2 bis 3 EL Erdbeerpueree beigeben, glatt ruehren, alles unter das restliche Pueree ruehren. Grand Marnier hinzufuegen.
3. In die Portionsglaeser zuerst etwas Mascarponecreme einfuellen. Biskuitscheiben in das Erdbeerpueree tauchen, sodass sie sich richtig voll saugen. Dann den gut getraenkten Biskuit einlegen. Wieder etwas Creme einfuellen, einen Boden obenauf legen. Mit Creme abschliessen.
4. Zum Schluss das Tiramisu mit dem restlichen Pueree bestreichen, mit Puderzucker bestreuen und servieren. Tipp: Den Waldmeistersirup selbst zubereiten.

< Erdbeer-Tartufo
Erdbeer-Tiramisu - Martina Singh >