Kräuternudelsalat -Glutenfrei-

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 134
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Salat)

Quelle:

Zubereitung

Jodsalz und Pfeffer zunaechst in die Schuessel geben. Danach zunaechst Dill und Petersilie vom Stengel abrupfen und mit einer Petersilienmuehle mahlen und zu den bereits vorhandenen Zutaten hinzugeben.
Anschliessend Oel und Essig wie angegeben einschuetten. Mit Kondensmilch verruehren.
Danach die Fleischwurst in Scheiben schneiden, halbieren und stifteln und in die Vinaigrette geben.
Den Apfel vierteln, entkernen, schaelen und wuerfeln und daanach einschichten in den Salat.
Alles mischen. Ziehen lassen.
Die glutenfreien Nudeln nach Packungsvorschrift kochen, abschrecken und zum Salat hinzugeben. Alles nochmal durchruehren und etwa eine Stunde ziehen lassen.
Anmerkung Erfasser: Glutenfreie Nudeln wie auch anderes was glutenfrei ist ist im Reformhaus oder beim Bioladen des Vertrauens zu bekommen :-)

< Kräuternudeln (Pfundskur)
Kräuteromelett >