Mediterran, Geschmorte Lammkeule mit Zitrone und Knob ...

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1082
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (8 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

1. Knoblauch abziehen und 3 Zehen zerdruecken. Die Lammkeule abspuelen, trocken tupfen und die groben Sehnen und Haeute abschneiden. Mit einem spitzen Messer flache Einschnitte in das Fleisch schneiden und die restlichen halbierten Knoblauchzehen hineinstecken.
2. Zerdrueckten Knoblauch, Meersalz und Pfeffer vermischen und die Lammkeule damit rundherum einreiben. 1 Zitrone auspressen und die Lammkeule mit dem Saft betraeufeln.
3. Fleisch abtupfen und in einen grossen Braeter legen. Das Olivenoel stark erhitzen und das Fleisch damit uebergiessen. Gefluegelfond dazugeben. Mit Deckel im vorgeheizten Backofen bei 100 Grad, Umluft 80 Grad, Gas Stufe 1 etwa 1 Stunde 45 Minuten sanft garen.
4. Kartoffeln schaelen, grob wuerfeln und in den Braeter geben. Ohne Deckel bei 180 Grad, Umluft 160, Gas Stufe 3 noch 1 weitere Stunde braten. Kartoffeln und Lammkeule herausnehmen und im ausgeschalteten Backofen warm stellen.
5. Bratfond bei starker Hitze 5 Minuten einkochen lassen. Topf von der Herdplatte nehmen. Eier, restlichen Zitronensaft und Speisestaerke verquirlen. Zum Bratenfond geben und 3 Minuten bei kleiner Hitze erwaermen, bis sie dicklich wird, nicht kochen! Sosse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6. Dill abspuelen, trocken schuetteln und fein hacken. Die Lammkeule mit Dill bestreuen und quer zur Faser in Scheiben schneiden. Mit Kartoffeln und Sosse anrichten.

< MEDITERRAN EINGELEGTE GEM√úSE
Mediterrande Glace de Viance zum Entrec√īte vom... >