Reineclaude

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 2539
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Info)

Quelle:

Zubereitung

Vielnamige Pflaume, auch Reneklode, Rundpflaume, in Oesterreich Ringlotte genannt. Die gelbe bis gruene, sogar rote Pflaume ist so gross und kugelrund, dass sie manchmal fuer eine Aprikose gehalten wird. R. haben ein spezielles Aroma, schmecken frisch delizioes und geben eine feine Marmelade.
Aus "Das Gourmethandbuch" von Udo Pini, Koenemann Verlag.

< Reindling, mit Apfelfuellung und Saure Sahne
Reineclaudenkompott >