ENTE A L ORANGE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 3221
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Ofen auf 180Grad vorheizen.
Die Ente vom Ueberfluessigen Fett befreien, salzen und pfeffern.
Nun die Ente in einen Braeter legen, die grob gehackten Zwiebeln darum verteilen und 60 min. im Ofen braten. Von Zeit zu Zeit mit der sich bildenden Fluessigkeit begiessen.
Von einer Orange duenne Schalenstreifen schneiden und diese kurz mit heissem Wasser uebergiessen. Diese Orange auspressen und den Saft beiseite stellen. Die anderen Orangen schaelen und filetieren.
Die Ente nun aus dem Braeter nehmen, in Alufolie warm halten. Den Bratensatz mit dem Essig und dem Likoer abloeschen und durch ein Sieb giessen, mit dem Orangensaft aufgiessen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Eventuell mit etwas Sossenbinder andicken. Kurz vor dem Servieren die Orangenfilets vorsichtig in der Sosse erwaermen.
Die Ente in 4 Portionen teilen und mit der Sosse servieren.

< Ensaladilla Rusa - Kartoffel-Gem├╝sesalat
Ente à l'orange mit Kartoffelkloessen >