Honigpudding mit Süßkirschen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 13
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle::

Zubereitung

Brot in Rauten schneiden und in Milch einweichen. Ei in einem Teller aufschlagen, die Brotrauten darin wenden und in Butterschmalz braten. In eine gebutterte Auflaufform geben und mit einer Mischung aus Waldhonig und Wasser uebergiessen. Das Ganze etwa 25 Minuten in den 180?C heissen Backofen schieben. Heiss mit den Fruechten servieren.
Eingelegte Suesskirschen: Suesskirschen waschen, entsteinen und in einen verschliessbaren Tontopf geben, mit Zucker vermischen und einen Tag im Kuehlschrank stehen lassen. Danach mit Kirschwasser auffuellen, bis die Fruechte fingerbreit bedeckt sind. Nach etwa vier Wochen koennen die Fruechte nach und nach entnommen werden.

< Honigparfait mit Rhabarberkompott und Lebkuchensauce
Honigquitten >