Baselbieter Kirschenrissolen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 34
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept (*))

Füllung: Teig: zum Frittieren: Zimtzucker: Nach einem Rezept aus: Quelle:

Zubereitung

(*) Ein Rezept reicht fuer 100 Portionen.
Die Zutaten der Fuellung vermengen, bis eine gleichmaessige, feste Masse entsteht.
Einen geriebenen Teig zubereiten, 4 mm dick auswallen. Runde Teigstuecke ausstechen, die Teigraender mit Eigelb bestreichen, einen Essloeffel der Kirschenfuellung in die Mitte des Teiges geben.
Teigstuecke zusammenlegen, andruecken, in der Frituere ausbacken, abtropfen lassen und im Zimtzucker wenden.

< Barschfilet Speziota mit schwarzen Oliven
Baseler Mehlsuppe >