Pizza mit Pilzen und Spinat

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 205
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle::

Zubereitung

Den Blattspinat kurz antauen lassen.
die 500 g Pizza-Teig in 4 gleichgrosse Portionen teilen und zu runden Fladen ausrollen. Die Pasta-Sauce gleichmaessig auf die Pizza-Boeden streichen und mit Oregano bestreuen. Den angetauten Spinat mit dem Knoblauch und den in duenne Scheiben geschnittenen Champignons in heissem Olivenoel kurz anduensten. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Mozzarella in Scheiben schneiden, die Sardellenfilets halbieren.
Alle Zutaten auf den Pizza-Boeden arrangieren. Die Pizzen mit Pinienkernen und grobem Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 20 Min. backen.

< Pizza mit Pilzen (Boden vorgebacken)
Pizza mit Salami >