Stangenspargel im Backofen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 4475
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Person(en))

Quelle:Hew-Lehrküche 3.5.97:
Quelle:

Zubereitung

Groessere Mengen Spargel koennen auf einfache Weise in der Fettpfanne im Backofen gegart werden. Spargel waschen, von oben nach unten schaelen, in die Fettpfanne legen, etwas Zucker und Salz dazwischenstreuen, Fettfloeckchen aufetzen und kochendes Wasser angiessen. Dann Pergamentpapier oder Alufolie gut 1 cm groesser als die Fettpfanne schneiden, anfeuchten und ueber den Spargel legen, an den Seiten gut andruecken, so dass kein Dampf entweichen kann. Das Papier soll den Deckel ersetzen.
Schaltung: 180-200°, Ober- und Unterhitze, 2. Schiebeleiste von unten) 55 - 60 180-200°, Umluftbackofen, laut Herstellerangabe einschieben) Minuten Den Spargel gut abtropfen lassen und mit gebraeunter Butter uebergiessen.

< Stangensellerie-Kalbfleisch-Rollen
Stangenspargel mit Anislachs und Haselnusssauce >