Alles Gute vom Rind

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 996
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Info)

Quelle:

Zubereitung

Fleisch ist nicht gleich Fleisch. Welches Rinds-Stueck sich fuer welchen Zweck eignet, sagen die folgenden Tipps: Lende- bzw. Roastbeef wird in Scheiben geschnitten als Rumpsteak oder im Stueck als Lendenbraten zubereitet. Zusammen mit dem darunter liegenden Filet als T-Bone-Steak ein Genuss! Huefte- die Lendenfortsetzung in der Keule ist wegen ihrer Marmorierung ein wohlschmeckendes Bratenstueck.
Ober-/Unterschale- stammen aus der Keule. Da es grosse zusammenhaengende Fleischstuecke sind, lassen sie sich ausgezeichnet fuer Rouladen verwenden.
Hals- festes, fettarmes Fleisch; gut geeignet als Gulasch - oder Kochfleisch.
Hochrippe- das meist etwas fettdurchwachsene Fleisch ist, zusammen mit dem Knochen, ein vorzuegliches Suppefleisch.
Brust- hat vorwiegend als Suppenfleisch ihre Qualitaeten.
Querrippe- auch sie endet oft in der Suppe, schmeckt aber auch gegrillt vorzueglich.

< Allerlei rund ums Ei (Info)
Alles in Butter - v. kostbarsten Fett, das wir haben (Info) >