Aprikosen-Quark-Törtchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 112
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Stück)

Quelle::

Zubereitung

Quark (1), Fruchtzucker, Oel, Milch, Salz und Vanillemark verruehren. Mehl und Backpulver mischen. Zum Quark geben und alles zu einem glatten Quark-Oel- Teig verarbeiten.
Teig in die gefetteten Tortelettfoermchen fuellen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.
Fuer die Fuellung Quark (2) und etwas vom Aprikosensaft oder Mineralwasser cremig ruehren. Aprikosen in Stuecke schneiden und unter den Quark heben.
Torteletts vorsichtig aus den Foermchen stuerzen und auskuehlen lassen. Magerquark erst vorm Servieren in die Torteletts fuellen.
Naehrwerte sind pro Stueck berechnet:

< APRIKOSEN-QUARK-TASCHEN
Aprikosen-Quarkauflauf >