PFLAUMENKUCHEN VOM BLECH

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1866
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (20 Stuecke)

FUER DEN HEFETEIG: FUER DEN BELAG:

Zubereitung

Alle Teigzutaten bis auf die Milch in eine Schuessel geben und mit dem Handruehrgeraet oder Kuechenmaschine mindestens 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Milch nach und nach zugiessen, da Mehle unterschiedlich quellen.
Den Backofen auf 50 Grad vorheizen, ausschalten. Den abgedeckten Teig 15 Minuten im Backofen gehen lassen. Danach kurz duchkneten und noch einmal 15 Minuten im Backofen gehen lassen. Teig auf einem gefetteten Backblech oder Fettpfanne ausrollen.
Die gutgewaschenen und abgetropften Pflaumen so aufschneiden, dass die Haelften an einer Stelle noch zusammenhaengen, entsteinen. Mit der Innenflaeche nach oben gleichmaessig auf den Teig legen und leicht andruecken. Teig nochmals gehen lassen.
Im Backofen auf mittlerer Schiene (E-Herd 200 Grad, Gas-Herd Stufe 3) ca. 40 Minuten backen.
Dazu passt geschlagene Sahne.
Pro Stueck: 728 kJ (174 kcal)

< Pflaumenkuchen mit Streuseldecke
PFLAUMENKUGELN >