Schokolade-Eisbombe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 179
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept(*))

Zubereitung

(*) Fuer eine halbkugelfoermige Schuessel von 1.5 l Inhalt, sollte fuer acht Portionen reichen.
Die leere Schuessel in den Tiefkuehler stellen und die Schokoladenglace im Kuehlschrank weich werden lassen.
Die Innenseite der Schuessel 2-3 cm dick mit der Glace ueberziehen. Schnell arbeiten und anschliessend sofort wieder in den Tiefkuehler stellen.
Nach dreissig Minuten die Vanilleglace im Kuehlschrank weich werden lassen. Verruehren und die Meringuebroesel darunterziehen. Von dieser Mischung eine Schicht auf die Schokoladenglace auftragen. Sofort wieder fuer dreissig Minuten in den Tiefkuehler stellen.
Die Pfirsichglace im Kuehlschrank weich werden lassen. Ebenfalls in die Schuessel fuellen und glattstreichen.
Die Eisbombe mindestens 3 Stunden in den Tiefkuehler stellen.
Zum Stuerzen die Schuessel 10-20 Sekunden in lauwarmes Wasser stellen. Mit einem Messer dem Rand nach loesen und stuerzen. Mit den Schokolade-Spaenen ueberstreuen und bis zur Verwendung in den Tiefkuehler stellen.
#AT Rene Gagnaux #D 18.08.2003 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net

< Schokolade-Cake 'aux prunes'
Schokolade-Frischkaese-Kuchen >