Madeirasauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 816
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zutaten: Quelle:

Zubereitung

Zubereitung: Sehr klein geschnittene Zwiebeln mit Rotwein reduzierend kochen. Mit Grundsauce auffuellen, durchkochen. Madeira beigeben, passieren und eiskalte Butterstuecke einruehren. Verwendung: fuer Portionsgerichte vom Rind ( Filetstuecke ), Rindsfilet, Madeirarindsbraten oder Gefluegellebergerichte.

< Madeiragelee
Madeirasauce. >