Rosenkohl überbacken

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 918
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Den Rosenkohl unaufgetaut in kochendes Salzwasser geben und darin 7 Minuten vorgaren. In der Zwischenzeit den gekochten Schinken in Streifen schneiden. Käse grob raffeln, mit der Crème fraîche verrühren. Den abgetropften Rosenkohl in eine gefettete Form geben, die Schinkenstreifen darauf verteilen. Käsemischung daraufsetzen und mit den Nüssen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 250° auf der 2. Einschubleiste von unten 10 Minuten überbacken.

< Rosenkohl unter der Haube
Rosenkohl-Apfel-Gemüse >