Tagliatelle mit Rinderfilet

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 297
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Das Filet trockentupfen und in Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken und zusammen mit dem Fleisch im heißen Öl anbraten. Die Tomaten häuten, ebenfalls in Würfel zerteilen. Zum Filet geben, mit der Fleischbrühe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zitronensaft, Honig und Worcestersoße abschmecken und 20 bis 30 Minuten köcheln lassen. Inzwischen reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Nudeln hineingeben und bißfest garen. Die abgetropften Tagliatelle mit dem Fleisch vermischen, auf vorgewärmte Teller geben und mit geriebenem Käse bestreut auf den Tisch bringen.

< Tagliatelle mit Rauchlachs
Tagliatelle mit Rosenkohl >