Nudelsalat mit Kräutern und Erbsen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 2388
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Für 12 Personen:

Zubereitung

1. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Tiefgefrorene Erbsen 3 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitgaren. Beides abtropfen und abkühlen lassen. 2. Schnittlauch, Petersilie und Dillfein hacken. Mayonnaise und Joghurt verrühren. Mit Sakz, Pfeffer, Zucker und Zironensaft abschmecken. Kräuter unterheben. Nudeln und Mayonnaise mischen. Den Nudelsalat nochmals abschmecken und anrichten. Pro portion ca. 920 Joule / 220 Kalorien.

< Nudelsalat mit Hummer und Zuckerschoten
NUDELSALAT MIT LACHS UND LINSEN >