Frankfurter Sauerkrautauflauf

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 789
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Für 4 Portionen:

Zubereitung

Die Hälfte des Sauerkrauts in eine gefettete Auflaufform geben, darauf eine Schicht frisch zubereiteten Kartoffelbrei und wieder eine Schicht Sauerkraut. Die Würstchen in das Sauerkraut stecken. Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne ausbraten und über den Auflauf verteilen. Im Backofen ca. 20-25 min. überbacken. Schaltung: 200-220°, 2. Schiebeleiste v. u. 170-190°, Umluftbackofen Tip: Wenn der Auflauf aus kalten Resten zu bereitet wird, muß die Backzeit auf 45 Minuten verlängert werden. Von Marlies März, Gau-Odernheim

< Frankfurter Sauce Variante 1
Frankfurter Wuerstchen im Briochemantel >