Französische Zwiebelsuppe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 2010
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Zwiebeln pellen und in Scheiben schneiden. Butter zerlassen, die Zwiebeln darin dünsten und mit Mehl bestäuben. Brühe dazu gießen und 10 Minuten kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Weißwein in die Suppe geben, nicht mehr kochen lassen. Weißbrot in Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und Weißbrot darin rösten. Zwiebelsuppe in Tassen füllen. Weißbrot darauf verteilen. Käse reiben, darüber geben und im Grill überbacken.

< Französische Zitronentarte
Französischer Apfelkuchen aus der Bretagne >