Rinderrouladen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1734
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

1. Die Rouladen pfeffern, nicht salzen. Jede Roulade mit 1 Scheibe Schinken und 1 Salbeiblatt belegen, aufrollen und binden. Die Zwiebel schälen und viertel.
2. Butter im Schnellkochtopf erhitzen, Rouladen und Zwiebeln darin rundum anbraten. Mit Mehl bestäuben, mit der Brühe aufgießen. Kurz aufkochen lassen, dann Salz und Thymian zugeben. Den Deckel des Schnellkochtopfes schließen und ca. 20 Minuten garen.
3. Thymian entfernen. Rouladen vor dem Servieren von den Fäden befreien.

< RINDERROULADE MIT SPARGEL GEFUELLT UND BAERLAUCH- KAR ...
RINDERROULADEN 2000 >