Eigelbmakronen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 136
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Eigelb mit Marzipanrohmasse und Puderzucker zu einer geschmeidigen Masse verrühren.
Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, kleine Plätzchen auf die Oblaten spritzen und mit Kirschen und Mandeln garnieren. Auf ein Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T.- 150 °C / 20 bis 25 Minuten, 5 Minuten 0.

< Eigelb-Banane
EIGELEGTER KNOBLAUCH >