Pumpernickel

Bild Pumpernickel
Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Traubencreme

08.03.2005
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren, Zitronensaft und Traubensaft unterrühren. Gelatine tropfnaß bei milder Hitze auflösen, Eigelbmasse langsam... mehr

SANDDORNQUARK MIT GEROESTETEM PUMPERNICKEL

10.03.2005
Brot in kleine Wuerfel schneiden. Butter und Honig (1) in einer Pfanne erhitzen. Brotwuerfel darin etwa drei Minuten braten. Pumpernickel aus der Pfanne nehmen und erkalten lassen.... mehr

Pumpernickel mit Bier und Nuessen

10.03.2005
Am Abend den Grundansatz mit dem Backferment in einem Teil des Wassers aufloesen. Den Roggen dazu geben und das restliche Wasser zufuegen. Gut verruehren. Die Schuessel mit einer... mehr

Pumpernickel selbstgemacht (Westfalen)

11.03.2005
Weizenschrot, Roggenschrot, Sonnenblumenkerne, Sesam und Weizenmehl in einer grossen Schuessel mischen. Buttermilch langsam (und nur lauwarm) erwaermen. Hefe, Ruebenkraut und Salz unter... mehr

Pumpernickel (Sauerteig/Rübenkraut)

11.03.2005
Den feinen Roggenschrot in eine Schuessel sieben, den mittleren Schrot zugeben und vermischen; in der Mitte eine Vertiefung eindruecken, den Sauerteig zugeben und von der Mitte her mit... mehr

Pumpernickel mit Bier und Nüssen

11.03.2005
Am Abend den Grundansatz mit dem Backferment in einem Teil des Wassers aufloesen. Den Roggen dazu geben und das restliche Wasser zufuegen. Gut verruehren. Die Schuessel mit einer... mehr

Info Pumpernickel

11.03.2005
Eine Bersonderheit des Pumpernickels ist die typische Dunkelfaerbung des Brotes die ins Schwarzbraune reicht. Diese ist darauf zurueckzufuehren, dass der Teig sehr lange bei relativ... mehr

Pumpernickel selbstgemacht (Westfalen), Variante

11.03.2005
(E. Schulte Huxel, W. Bockholt: Westfaelisches Pumpernickelbrot, Alte und neue Rezepte rund um das westfaelische Bauern-Schwarzbrot, Warendorf 1994, Isbn 3-87716-894-9) Aus dem... mehr

Sanddornquark Mit Geröstetem Pumpernickel

11.03.2005
Brot in kleine Wuerfel schneiden. Butter und Honig (1) in einer Pfanne erhitzen. Brotwuerfel darin etwa drei Minuten braten. Pumpernickel aus der Pfanne nehmen und erkalten lassen.... mehr

Porreegemuese mit Pumpernickelkruste

13.03.2005
Porree putzen, abspuelen und in lange Stuecke schneiden. In der heissen Gemuesebruehe fuenf bis zehn Minuten duensten. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, etwas abtropfen lassen und auf... mehr
Seite:  1