Deutschland (289 Rezepte)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Spiessbraten Idar-Oberstein und Umgebung...(Teil 2 von 2)

11.03.2005
Anfang: siehe Teil 1 von 2. Klaus Krohn, 15.10.97, 16:56 da ich hier im Echo trotz beispielhafter Hilfeversuche nicht fuendig wurde, habe ich mich an die Stadt Idar-Oberstein mit meinem... mehr

Leberkaes (Bayern)

10.03.2005
Das durchgedrehte Fleisch wird im Mixer mit Salz und Wasser portionsweise zu einem glatten, glänzenden Brei verarbeitet. Mit dem Handmixer die gesamte Masse gut zusammenrühren und zum... mehr

Lugabeutel - Maultaschen in Lauchgemüse versteckt

11.03.2005
Maultaschen in heisser Rinderbouillon etwa 10 Minuten ziehen lassen. Lauch in Ringe schneiden, waschen, in nur kurz aufkochendes Salzwasser geben und 15 Minuten ziehen lassen, dann... mehr

Sächsische Quarkkeulchen (Quarkkäulchen)...

12.03.2005
Var.1: Kartoffeln schaelen, kochen, gut ausdaempfen und durch eine Kartoffelpresse druecken. Mit den uebrigen Zutaten, ausser der Butter, zu einem Teig verarbeiten. Aus der Masse mit... mehr

Baumkuchen, Basisrezepte, Teil 2 von 2

10.03.2005
Teigzubereitung: siehe Teil 1. Zur Technik Baumkuchenapparate mit Elektro- oder Gasbeheizung sind den aelteren Modellen mit Holzfeuerung aus verschiedenen Gruenden vorzuziehen. Frueher... mehr

Grundrezept Schwäbische Maultaschen

11.03.2005
Grundrezept Maultaschenteig: Eier, Wasser, Essig und Salz mit dem Schneebesen kraeftig schlagen, dann das Mehl darunterkneten. Der Teig soll ziemlich fest sein. So lange kneten, bis er... mehr

Teltower Ruebchen, glasiert

10.03.2005
Teltower Ruebchen schaelen, waschen und abtropfen lassen. Butter in einem Topf erhitzen. Zucker darin unter Ruehren schmelzen und hell karamelisieren lassen. Langsam die heisse... mehr

WILDSCHUETZ - MAULTASCHEN MIT SAUCE, NUESSEN UND PILZEN

08.03.2005
Maultaschen in heisser Rinderbouillon 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Bratensauce: In das kalte Wasser die Markenbratenauce einruehren und zum Kochen bringen. Falls sie vom Vortag noch... mehr

Sauerfleisch... Teil 1 von 4

10.03.2005
(*) mit 150 bis 250 g Fleisch pro Person rechnen. Holsteiner Sauerfleisch (Walter Luft, 04.08.1998): Das Fleisch in Portionsstuecke schneiden und mit den Gewuerzen, dem Wasser und dem... mehr

Toettchen... (Westfalen) Teil 1 von 4

11.03.2005
##Konrad Wilhelm, 21.01.99 :>Ach kommt, nun lasst mich nicht dumm ##Rene Gagnaux, 23.01.99 :Wieso??? Die Zubereitung, die mir bekannt ist, schmeckt :doch ausgezeichnet?? Kalbsschulter... mehr

Weine aus Rheinhessen (Info)

10.03.2005
Die Region im Rheinknie zwischen Bingen und Worms ist das groesste Weinbaugebiet Deutschlands. Mit 26.000 Ha unter Reben und einer jaehrlichen Produktion von etwa 2,5 Mio Hektolitern.... mehr

Spaghetti mit Auberginen

10.03.2005
0,5 l Bruehe 2 tb Weissweinessig 1 tb Zucker Salz, Pfeffer Zitronensaft MMMMM-----------------------------QUELLE------------------------------ -- Rainer Sass NDR3 vom 15. --... mehr

Zanderfilet mit Senfkruste und Kartoffel-Steinpilz-Sauce

11.03.2005
Den Fischfond und die Sahne in einen Topf geben und auf die Haelfte einkochen lassen. Kartoffeln schaelen und in Salzwasser weich kochen. Die Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden.... mehr

Ostpreussische Fischsuppe

11.03.2005
Fischreste mit Weisswein, Wasser, Butter und Salz etwa 25 Minuten garen, durch ein Sieb geben. Verwendbares Fischfleisch abloesen und warm stellen. Suppengruen und Zwiebel fein schneiden,... mehr

Pfälzer Grumbeersupp - Kartoffelsuppe mit Steinpilzen

11.03.2005
Die geschaelten Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit dem klein geschnittenen Lauch, den Karotten und dem Sellerie in reichlich Butter ca 10 Min. anschwitzen, ohne Farbe zu geben. Nach... mehr