Polen (83 Rezepte)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Bigos (Polnisches Nationalgericht)

09.03.2005
Den Speck in kleine Würfel schneiden und die gehackten Zwiebeln darin kurz rösten. Das Fleisch in kleine Würfel, die Wurst in dicke Scheiben schneiden, das Kraut fein, die Pilze... mehr

Karpfen polnisch

09.03.2005
Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser weich kochen. Den Karpfen waschen, trocken tupfen und filetieren. Die Filets häuten. Die Gräten klein hacken. Die Zwiebel schälen und in... mehr

Hase in Sahne auf polnische Art

10.03.2005
Einen abgehangenen Hasen, nach dem er abgezogen und gesäubert worden ist, für zwei Tage in täglich gewechselter Buttermilch marinieren. Anschliessend mit einem scharfen Messer die das... mehr

Rehrücken auf litauische Art

10.03.2005
80 g Butter; (2) Den abgehangenen, enthäuteten nicht marinierten Rehrücken salzen. leicht pfeffern und mit zerstossenen Wacholderbeeren einreiben. So soll er mindestens eine Stunde an... mehr

Dorsch, Rotbarsch, Seehecht oder Dorade nach Wroclawer Art

10.03.2005
Filets spuelen, trocknen, mit Zitronensaft betraeufeln, mit Gewuerze bestreuen, dann 30 Minuten kalt stellen. Die Tomaten waschen, bruehen und haeuten. Die Aepfel waschen, schaelen,... mehr

Spargel polnische Art

10.03.2005
Spargel waschen und abtropfen lassen. Vom Kopf her schaelen. Holzige Stielenden abschneiden. Butter in einem laenglichen Topf erhitzen. Spargel reingeben. Mit Salz und Zucker wuerzen.... mehr

Wildschweinruecken in Hagebuttensauce

10.03.2005
Alle Zutaten fuer die Marinade miteinander vermischen. Das Fleisch (Ruecken oder Keule) in einen erdenen Topf legen und mit der Marinade uebergiessen. Das Fleisch muss 2-3 Tage in dieser... mehr

Russische Piroggen (aus dem Raum Krakow)

10.03.2005
Die gekochten Kartoffeln mit der Weisskaese durch den Fleischwolf drehen (nicht zu fein, man sollte Kartoffel- sowie Kaesestueckchen noch spueren koennen). Ei und goldbraun gebratenen... mehr

Piroggen mit Kohlfuellung

10.03.2005
Kohl in Salzwasser kochen, fein hacken und in Butter oder Schmalz zusammen mit feingehacktem rohem oder gebratenem Zwiebel weichduensten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Kohl... mehr

Piroggen mit Sauerkrautfuellung

10.03.2005
Das Sauerkraut wird feingehackt in Butter (o. Schmalz) geschmort. Dazu kommen gebratene Zwiebel, Pfeffer, Salz und etwas Semmelmehl. Man kann auch gekochte feingehackte getrocknete Pilze... mehr

Piroggen mit Weisskaesefuellung

10.03.2005
Gut ausgedrueckter fetter Weisskaese durch ein Drahtsieb streichen und mit Ei gruendlich verruehren. Maessig salzen. Die Fuellung quillt waehrend des Kochens, also nicht zu viel Masse... mehr

Piroggen mit Fleischfuellung

10.03.2005
Ein in der polnischen Kueche geschaetztes Mittagsgericht, zu dem Rohkostsalate, vor allem mit Sauerkraut, gereicht werden. Die Fuellung wird aus gekochtem Suppenfleisch bereitet, das... mehr

Piroggen mit Buchweizengruetzefuellung

10.03.2005
Ein echtes Bauerngericht, beachtenswert, weil sehr schmackhaft. Buchweizengruetze koernig backen (siehe Rezept), feingehackte, in Butter oder Schmalz braungebratene Zwiebel dazugeben und... mehr

Piroggenteig und -zubereitung (Basisrezept)

10.03.2005
Piroggen (Pierogi, Pierojki) Piroggen sind eines der Gerichte, die sich vermutlich aus der uralten slawischen Kueche herleiten lassen. Sie haben in der Kueche sowohl der Staedter als... mehr

Suesse Piroggen mit Weisskaesefuellung

10.03.2005
Ein typisch polnisches Gericht, das sich ausgezeichnet als Nachtisch eignet. Der Teig wird etwas anders als fuer die salzigen Piroggen hergestellt. Aus dem Mehl, Butter, Ei, Eigelb und... mehr