Nocken

Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Kääsnogga (Käsenocken)

04.03.2005
Aus Mehl, Salz, Käse und wenig kaltem Wasser einen mittelfesten Teig herstellen. Mit einem Esslöffel Nocken formen und in Fett (ca. 160 Grad) langsam hellbraun backen. mehr

Klare Brühe mit Butternocken

08.03.2005
1. Die Brühe heiß werden lassen und mit Muskat abschmecken. Schinken in sehr kleine Würfel schneiden. 2. Weiche Butter mit 1 Prise Salz schaumig rühren. Eigelb und Mehl hinzufügen,... mehr

Tomatenessenz mit Ricotta-Nocken

09.03.2005
1. Schalotten in grobe Würfel schneiden, Tomaten waschen und vierteln. 2. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten andünsten. 2 El Tomatenmark dazu, kurz anrösten. Jetzt... mehr

Kasnocken (Suedtirol)

12.03.2005
Peter Zorzi: Wenn ich bereits fertiges Knoedelbrot habe, uebergiesse ich es mit der lauwarmen Milch und lasse es etwas einweichen. Weissbrot schneide ich vorher in duenne Scheiben. In... mehr

Salat von Fruehlingsgemuese mit Spinat-Frischkaese-Nocken

13.03.2005
Die Moehren und Kohlrabi schaelen, vom Brokkoli und Blumenkohl die Roeschen abtrennen. Zuckerschoten und Fruehlingszwiebeln putzen. Das Gemuese in kochendem Salzwasser mit 1 EL Butter... mehr

Versoffene Jungfern

28.10.2011
Butter oder Margarine schaumig rühren und abwechselnd je ein Eigelb und 1 El Zucker hinzugeben. Mehl, Mondamin und Backpulver mischen, sieben und zur Schaummasse rühren. Eiweiß und... mehr
Seite:  1