München

Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Bayerische Creme mit Pfirsichen

02.03.2005
Vanilleschote laengs aufschneiden, das Mark mit der Messerspitze herauskratzen und mit der Schote in die Milch geben. Milch aufkochen und auf der abgeschalteten Kochstelle 20 Minuten... mehr

Bayerischer Schweinsbraten

02.03.2005
Fleisch mit Salz einreiben und mit der Schwarte nach unten in die Bratpfanne des Backofens legen. Mit einem 1/4 l Wasser uebergiessen und bei 225 Grad braten. Nach 15 Minuten den Braten... mehr

Bayerisches Kraut

02.03.2005
Weisskraut waschen, halbieren und den dicken Strunk herausschneiden. Das Kraut in feine Streifen schneiden. Butterfett im Topf zerlassen, den Zucker darin leicht anbraeunen, die Zwiebel... mehr

Kartoffelsalat

02.03.2005
Kartoffeln kochen, noch warm schaelen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln, Essig, Oel, Salz, Pfeffer und die heisse Fleischbruehe dazugeben und gut durchmischen. Vor dem Servieren mit... mehr

Leberkäse

02.03.2005
Rind- und Schweinefleisch getrennt ganz fein durch den Wolf drehen, den Speck mit der groben Scheibe zerkleinern. Das durchgedrehte Rindfleisch auf einem Brett mit den Handflaechen zu... mehr

Leberknödelsuppe

02.03.2005
Die Broetchen ganz fein schneiden. Mit der kochenden Milch uebergiessen. Zugedeckt 1/2 Stunde stehen lassen (evtl. noch abkuehlen). Die Eier, die fein gehackte Leber und den Majoran... mehr

Obatzter

02.03.2005
Camembert und Frischkaese mit der Gabel zerdruecken und mit der weichen Butter, der Zwiebel, den Gewuerzen und dem Salz gut vermischen und kraeftig abschmecken, wobei ein kleiner Schuss... mehr

Ochsenbraten

02.03.2005
Das Fleisch waschen, abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Butterfett in einer Kasserolle erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten gut braun anbraten. Das... mehr

Schweinshaxen

02.03.2005
Die Schwarte vom Metzger wuerfelfoermig einschneiden lassen. Haxen waschen, gut mit Salz und Pfeffer einreiben. Zusammen mit der halbierten ungeschaelten Zwiebel, dem Butterfett und etwas... mehr

Semmelknödel

02.03.2005
Broetchen duenn aufschneiden, salzen und mit warmer Milch uebergiessen. Zugedeckt etwa 30 Minuten stehen lassen. In Butterfett Zwiebel und Petersilie anduensten und zu den aufgeweichten... mehr
Seite:  1