Antipasti (46 Rezepte)

Bild Antipasti

Antipasti

Antipasti
Seite:  1  2  3  4 weiter
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

ARBEITSPLAN FUER EINE ANTIPASTIPARTY - ANTIPASTI

04.03.2005
Bohnencreme und Knoblauchoel fuer die Crostini zubereiten, Rucola putzen und waschen Bohnen marinieren, noch keine Zwiebeln und Kraeuter zugeben Balsamico-Schalotten einlegen Wachteln... mehr

Artischocken mit Paprika-Dip

11.03.2005
Zwiebeln und Knoblauch in heissem Oel duensten. Paprika zugeben, mitduensten. Tomate zugeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt 10 min koecheln. Pinienkerne untermischen. Puerieren und mit... mehr

Bagna Cauda - PIKANTE ANSCHOVIS- UND KNOBLAUCHTUNKE

13.03.2005
Die Gemuesestreifen 1 Stunde in eine Schuessel mit Eiswuerfeln legen, um ihnen Festigkeit zu verleihen. Mit Papiertuechern abtrocknen und mit den Lattichblaettern, Tomaten und Champignons... mehr

Bagna cauda con verdura

12.03.2005
Gemuese, Pilze und Salat auf einer Platte anrichten. Sahne und Butter in einem Topf erhitzen. Anchovis und Knoblauch zugeben. Unter haeufigem Umruehren bei milder Hitze etwa 15-20... mehr

BALSAMICO-SCHALOTTEN MIT PEPERONI - ANTIPASTI

04.03.2005
1. Die Schalotten mit Schale 1 Minute in kochendem Salzwasser blanchieren, dann abschrecken und pellen. 2. Den Zucker in einem breiten Topf bei mittlerer Hitze goldbraun schmelzen, dabei... mehr

Blumenkohl mit Zitronensauce

10.03.2005
[6 Portionen als Antipasto; 2-3 Portionen als Hauptgericht] De Medici schreibt: "Ob in Verbindung mit Gemüse, gedämpftem Fisch oder auch gekochtem Reis - die hier vorgestellte... mehr

BRUSCHETTA MIT ARTISCHOCKEN - BRUSCHETTA AI CARCIOFI

13.03.2005
Da die Artischocken in diesem Rezept roh verwendet werden, eignen sich nur ganz junge Exemplare. Die besten Artischocken, die man in der Toskana findet, sind die besonders kleinen... mehr

BRUSCHETTA MIT AUBERGINEN UND TOMATEN - BRUSCHETTA CO ...

13.03.2005
Eine Koestlichkeit im Sommer, wenn vollreife Tomaten zu bekommen sind, und auch zum ersten Gang oder Brunch zu servieren. Die Auberginen muessen nicht gesalzen und entwaessert werden, da... mehr

BRUSCHETTA MIT WEISSER TRÜFFEL - BRUSCHETTA AL TARTUFO

13.03.2005
Schon in der Renaissance als »Diamant der Kueche« bekannt, gehoert die weisse Trueffel bis heute zu den kostbarsten Ingredienzen. Sie wird traditionsgemaess zwischen November und Januar... mehr

Caponata - HORS D'OEUVRE AUS AUBERGINEN

11.03.2005
Die Auberginenwuerfel reichlich mit Salz bestreuen und in einem Durchschlag oder grossen Sieb ueber Kuechenkrepp abtropfen lassen. Dann die Wuerfel mit Kuechenkrepp abtrocknen und... mehr

Carciofi con tre salse / Artischocken mit drei Saucen

12.03.2005
Die Artischocken gruendlich abwaschen und ausschuetteln. Die unteren Blaetter am Stiel und Bodenansatz abbrechen und mit einem kleinen Kuechenmeser Boden und Stiel schaelen. Den Stiel... mehr

CIABATTA MIT KRAEUTER-PARMESAN-RICOTTA - ANTIPASTI

04.03.2005
1. Das Brot waagerecht zweimal durchschneiden. Den Knoblauch pellen, durchpressen und mit Oel mischen. Die Brote damit duenn bestreichen und nebeneinander auf ein Backblech legen. 2. Den... mehr

Ciabatta mit Kräuter-Parmesan-Ricotta - Antipasti

09.03.2005
1. Das Brot waagerecht zweimal durchschneiden. Den Knoblauch pellen, durchpressen und mit Oel mischen. Die Brote damit duenn bestreichen und nebeneinander auf ein Backblech legen. 2. Den... mehr

CROSTINI MIT GARNELEN - CROSTINI DI GAMBERETTI

13.03.2005
Bei diesem Rezept erhaelt die Mayonnaise durch Fenchelgruen und Petersilie eine appetitliche gruene Faerbung, die einen eleganten Kontrast zu den Garnelen bildet. Sie koennen alles im... mehr

CROSTINI MIT WEISSER BOHNENCREME - ANTIPASTI

04.03.2005
1. Die Peperoni laengs halbieren, putzen, waschen und in feine Wuerfel schneiden. Die Knoblauchzehen pellen und durchpressen. 2. Die Bohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspuelen... mehr
Seite:  1  2  3  4 weiter