Weihnachtsmenü

Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Gans mit Sauerkraut

04.03.2005
Die Gans innen und aussen mit Pfeffer und Salz wuerzen. Das gekochte Sauerkraut mit 10 Wacholderbeeren in die Gans einfuellen und zunaehen. Die restlichen Wacholderbeeren zerstossen, in... mehr

Halbgefrorener Eiskuchen

04.03.2005
Schokoladensauce: Butter schmelzen lassen, Kakao untermischen, nach und nach 3 EL Wasser und Zucker hineinruehren. Unter staendigem Ruehren 5 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit... mehr

Kaiserbarsch (Tiefseefisch)

04.03.2005
Butter in der Pfanne schmelzen lassen. Das in Streifen geschnittene Gemuese in der Pfanne verteilen, Fischstuecke darauf legen. Salzen. Leicht andaempfen lassen. Mit Wein abloeschen.... mehr

Quinoa (Getreide aus den Anden)

04.03.2005
Quinoa, das heilige Getreide der Indios mit hohem Naehrstoffgehalt und einem ueberdurchschnittlich hohen Proteingehalt wird in Bolivien und Peru angebaut. Quinoa ist im Reformhaus oder... mehr

Steinpilzessenz

04.03.2005
Die getrockneten Steinpilze waschen und ueber Nacht in kaltem Wasser einweichen. Abgiessen. Korianderkoerner und Kardamomkapseln grob zerstossen. Das Gemuese saeubern und klein schneiden.... mehr

Avocado-Krabbensalat

11.03.2005
Fuer die Creme Zitrone heiss abwaschen, trockentupfen, Schaele abraspeln. Zitrone auspressen. Creme fraiche, Joghurt, 2 Essloeffel Zitronensaft und Meerrettich verruehren. Mit Salz und... mehr

Mandelbällchen

11.03.2005
Kartoffeln schaelen und weichkochen, mit einem Teil der Sahne, Salz und Muskat zu einem festen Teig stampfen. Den Teig zu kleinen Baellchen formen, diese in Eigelb, Paniermehl und... mehr

Parfait in Himbeersoße

11.03.2005
Milch erwaermen. Limetten heiss abwaschen, trockentupfen. Von einer Limette die Schale abraspeln und eine weitere Frucht in 6 duenne Scheiben schneiden. Limettensaft auspressen. Eigelb... mehr

Roastbeef mit Pfefferkruste

11.03.2005
Fleisch waschen, trockentupfen und mit Salz einreiben. Auf den Rost des Backofens legen und die Fettpfanne darunter schieben. Mit heissem Butterschmalz uebergiessen und im vorgeheizten... mehr
Seite:  1