Jüdisch (11 Rezepte)

Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

GEFILTER FISCH (»EXPRESSVARIANTE«)

04.03.2005
Für dieses jüdische Sabbatgericht das Fischfilet waschen, trockentupfen und durch den Fleischwolf drehen. 3 Zwiebeln pellen und ebenfalls durch den Fleischwolf drehen oder sehr klein... mehr

Gefillte Fisch (Fischküchlein)

10.03.2005
Die Fische sorgfältig häuten und entgräten. Die Fischhaut dabei so weit wie möglich heil lassen. Das Fischfleisch sehr fein zerzupfen. Eine geriebene Zwiebel, Eier Salz und Pfeffer... mehr

Challah (Maggie Glezer)

11.03.2005
In einer grossen Schuessel* die Hefe mit 65 g Mehl mischen. Das warme Wasser hinzufuegen, umruehren und diesen Vorteig 15-20 Minuten stehen lassen. Die Eier, Oel, Honig und Salz... mehr

Meerrettichsoße mit Roten Rüben

11.03.2005
Diese Sosse wird zu Gefilte Fisch oder Fleisch gegessen. Meerrettich mit Gummihandschuhen mit dem Gemueseschaeler schaelen. In einer Kuechenmaschine mit der Reibscheibe raspeln. Die... mehr

Goldene Joich - Goldende Hühnersuppe

11.03.2005
Haeufiges Sabbat und Feiertagsgericht, traditionell am Essen vor dem Versoehnungstag (Yom Kippur) Suppenhuhn und die Innereien gruendlich waschen. In einen grossen Topf geben und mit... mehr

Apfel-Challah

11.03.2005
*Fuer 1 30-cm und eine 20-cm Kastenform Wasser mit 1 Tl Zucker und der Hefe in einer grossen Schuessel veruehren. 2 bis 3 Minuten stehen lassen, bis die Hefe sich ausdehnt. Die 1/2... mehr

Sabbatfischbällchen

12.03.2005
Das gekochte Fischfilet zerpfluecken und zur Seite stellen. In einer grossen Schuessel die Brotscheiben in 220 ml Milch einweichen und zu einem Brei zerdruecken oder in den Mixer geben.... mehr

Fluden

13.03.2005
Hefe in der lauwarmen, etwas gesuessten Milch zerkruemeln und an einer warmen Stelle gehen lassen. Dann Mehl, Fett, Zucker, Salz, Ei und Wein zugeben und zu einem glatten Teig... mehr

Marinierter Auberginensalat

13.03.2005
Paprikaschoten in groessere Stuecke schneiden, Aubergine vierteln und in Querscheiben schneiden. Beides in Oel roesten, abtrocknen und in eine Glasschuessel geben. Tomaten, Zwiebeln,... mehr

Schlischkes (Kartoffelnudeln)

13.03.2005
Kartoffeln in der Schale kochen. Auf einem bemehlten Brett reiben. Salz, Mehl, Kartoffelmehl, Eigelb und ganzes Ei zugeben und zu einem Teig verarbeiten. Daraus zwei etwa 5 cm dicke... mehr

Zwetschgen-Knödel

13.03.2005
Mehl, weichen Quark, Kartoffeln, Ei, Eigelb, Salz, Butter und Milch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, etwa 1/2 cm dick ausrollen und in 7 cm grosse Quadrate schneiden. Auf jedes... mehr
Seite:  1