Luxemburg

Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

LUXEMBURGER LEBERKLOESSE (LIEWERKNIEDELEN)

04.03.2005
Leber mit durchgedrehtem Speck und Kraeutern vermischen. Ei, Weissbrot, Broesel und Mehl zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse muss so fest sein, dass man mit zwei... mehr

Gurkencremesuppe

08.03.2005
Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Gurke heiß waschen und mit Schale in kleine Würfel schneiden, dazugeben und 10 Minuten... mehr

Schmandkartoffeln mit Schinkerl

08.03.2005
Kartoffeln in Würfel schneiden, im Wasser mit Salz ankochen und 10 Minuten fortkochen. Schmand dazugeben und die Kartoffeln 15 Minuten garziehen lassen. Gurken in feine Würfel... mehr

Bouneschlupp (Grüne Bohnensuppe)

11.03.2005
Die in Stuecke geschnittenen Bohnen und das sehr fein geschnittene Gemuese in Fett anduensten. mit Wasser auffuellen, den Raeucherspeck hinzugeben, 1 Stunde kochen lassen. Die fein... mehr

Kniddelen (Mehlknödel)

11.03.2005
Das Mehl in eine tiefe Schuessel sieben, eine Mulde in die Mitte druecken und die Eier und das Salz hinzugeben.Nach und nach die Milch unterarbeiten. Gut verkneten, bis der Teig Blasen... mehr

Kriipsen (Krebse)

11.03.2005
Die lebenden(*) Krebse gut waschen und eine halbe Stunde in Milch legen. Die Butter stark erhitzen und die Krebse hineinlegen. von allen Seiten Farbe annehmen lassen. Salzen und pfeffern.... mehr

Schneicreme (Vanillecreme mit Schneebällchen)

11.03.2005
Das Eigelb vom Eiweiss trennen. Das Eigelb aufschlagen und mit etwas Milch und der Speisestaerke verruehren. Das Eiweiss zu ganz festem Schnee schlagen. Die restliche Milch mit dem Zucker... mehr
Seite:  1