Japan (82 Rezepte)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

JAPANISCHES GEMUESE-TEMPURA MIT MILDER CHILI-SABAYON

08.03.2005
Fuer den Tempura-Teig Eigelb in eine Schuessel geben und mit Eiswasser nach und nach vermengen. Das Mehl auf einmal dazugeben und kurz unterruehren. 5 Minuten ruhen lassen, dabei duerfen... mehr

Schweinefleisch mit Ingwer

08.03.2005
Das Fleisch in 5 cm grosse Stuecke schneiden. Ingwer schaelen, fein reiben und kraeftig ausdrucken. 1 Teeloeffel Ingwersaft mit Zucker, Reiswein oder Sherry und Sojasauce vermischen, die... mehr

Gyoza - Teigtaschen mit

10.03.2005
Chinakohlblätter kurz blanchieren, fest ausdrücken und kleinschneiden. Lauch putzen, waschen und wie den Chinakohl kleinschneiden. Ingwer und Knoblauch fein reiben. Alle Zutaten (Hack,... mehr

Shichimi togarashi

10.03.2005
Jill Norman: Diese beliebte japanische Gewuerzmischung laesst sich mit Sieben-Gewuerze-Mischung uebersetzen. Sie wird in der Kueche und als Tischgewuerz zum Wuerzen von Suppe, Nudeln und... mehr

Maguro Kakumi (Glacierte Fischwürfel)

10.03.2005
Thunfisch in 2-Zentimeter-Würfel schneiden. 0.2 Deziliter Sake in eine heiße Bratpfanne gießen und Fischwürfel dazu, wenn sich der Reiswein erwärmt hat. 4 Esslöffel Sojasauce hinzu... mehr

Teriyaki Fondue

10.03.2005
Kraftbrühe, Wein oder Sherry, Sojasauce, Zwiebel, Knoblauch und Honig in einer Schüssel gut vermischen. Das Fleisch dazugeben und alles miteinander vermengen. Zudecken und 1 Stunde... mehr

Ishigakiyose, Frischer Rahm mit Azuki-Bohnen

10.03.2005
(*) Azuki-Bohnen sind klein, rot und schmecken ziemlich nichtssagend, bis man das Richtige mit ihnen tut und sie - zum Beispiel - in Dessertgerichten einsetzt. Die Bohnen ueber Nacht... mehr

Yakitori (Gefluegelspiesse) - Japan

10.03.2005
Yakitori ist ein typisches japanisches Rezept (yaki = gegrillt, tori = Haehnchen). Die Putenschnitzel werden abgespuelt, getrocknet und in kleine Wuerfel geschnitten (ca. 2 cm... mehr

Japanisch: Shabu Shabu

10.03.2005
Ein geselliges Fleisch- und Gemüsefondue nach japanischer Art. "Shabu-Shabu" (sprich: Schabu-Schabu) - "Blubb-Blubb" macht's, wenn man die Zutaten in die milde Seetangbrühe zum Garen... mehr

Yokan (Azuki-Bohnen-Pudding)

10.03.2005
Diese japanische Suessspeise passt nach einem exotischen Mal gut zu gruenem Tee. Yokan kann im Kuehlschrank mehrere Tage aufbewahrt werden. Die Bohnen ueber Nacht in viel Wasser... mehr

Tara no teriyaki (Makrelenfilets vom Grill)

10.03.2005
Vorbereitungen Die Zutaten zur Sauce in einem Pfaennchen vermengen und leicht erwaermen, bis sich der Zucker aufgeloest hat. Zubereitung Die Fischstuecke auf Spiesse stecken, auf dem... mehr

Tori no takekawa tsutsumi (*)

10.03.2005
(*) Huehnerfleisch im Bambusblatt Vorbereitungen Fleisch vom Knochen loesen und in gleichmaessige Stuecke von etwa 20 g Gewicht schneiden. Die Bambussprossen schaelen, in die Pfanne... mehr

SUSHI - MESHI (GESÄUERTER REIS)

10.03.2005
Kalt angesetzter Reis: Mizudaki Einen Topf kaltes, gesalzenes Wasser mit dem Reis langsam aufkochen und 15 Minuten leicht köcheln lassen. Reis aus dem Topf nehmen und in eine große... mehr

Horenso No Ohitashi - Spinatsalat mit Sesam

10.03.2005
Spinatblaetter unter fliessendem kaltem Wasser reinigen. Nur die perfekten Blaetter zurueckbehalten. Blattstiele mit Kuechenschnur zu Buendeln zusammenfassen. Erst die Stiele, dann die... mehr

Es muss nicht immer Sushi sein

10.03.2005
Wetten, dass Sie beim Stichwort "japanisches Essen" erstens an Sushi, zweitens an Sashimi und drittens an Sukiyaki denken. Mir geht es nicht anders. Doch es existieren eine Vielzahl... mehr